geschmacksalon für kinder beim salon des mostes

geschmacksalon für kinder beim salon des mostes


kinderveranstaltungen als nebenschauplatz von erwachsenenveranstaltungen haben oft so ein flair von machma-halt-auch-was-für-die-kinder. das mag ich gar nicht, da fehlt mir die wertschätzung. wenn’s ein kinderprogramm gibt, dann muss das auch was ordentliches sein: gut vorbereitet, professionell gemacht. kein neben-, sondern ein zweiter hauptschauplatz. und wenn das ein bissl was kosten darf, weil man sich eineN profi holt, dann ist das würdig und recht.
ich mag es, wenn’s so läuft wie beim salon des mostes gestern auf der schallaburg. schon bei den wegweisern herrschte ebenbürtigkeit: ein a-ständer wies nach links zum salon des mostes (für die erwachsenen), der andere nach rechts zum geschmacksalon für kinder. wir hatten einen super seminarraum, und ich hab’ mich ins zeug gehaut.
und es war wieder so: mit kindern zu arbeiten, ist mir eine besondere herausforderung und eine besondere freude. das feedback kommt unmittelbar und unmissverständlich. wenn du sie nicht fesseln kannst, ist die sache ganz schnell gelaufen. wenn es dir aber gelingt, sie zu begeistern, kriegst du ungebändigte freude zurück. und dann fährst du mit sooo einem grinser heim.

vielen herzlichen dank dem mostviertel-tourismus, allen voran gudrun wiesenhofer, und der schallaburg für die gute zusammenarbeit! und dank an alle kinder, die sich begeistern haben lassen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>